RFV Berkhof e.V.
RFV Berkhof e.V.

Archiv 2007

Berichte, Wissenswertes & Turnierergebnisse aus vergangenen Tagen

Abzeichen 6.Oktober 2007

Die grüne Saison der Reiter neigt sich dem Ende zu und der RFV Berkhof hat am 06.10.2007 weiteren Reitern die Möglichkeit gegeben, ihre Reitabzeichen Prüfungen zu absolvieren. Als erfolgreiche Springreiterin nutzte Charline Bludau mit ihrem Athlantico diese Gelegenheit, ihr silbernes Reitabazeichen zu erwerben. Charline errang in diesem Jahr etliche erste und zweite Plätze im L-Springen auf Turnieren in Wilkenburg, Brelingen und Hellendorf und weitere Platzierungen, ebenfalls in L-Springen, auf den Plätzen drei, vier und fünf in Rodewald, Springe, Kolshorn und Rotenburg. Außerdem sammelte sie erste Erfahrungen in M-Springen. So lag es für sie nahe, dieses Jahr auch das silberne Reitabzeichen zu erlangen. Für das silberne Reitabzeichen werden in der Prüfung eine Dressur und ein Springen auf L-Niveau gefordert. Hat man wie Charline Bludau ein Pferd mit überwiegender Springveranlagung, hat man außerdem die Möglichkeit, das spezifische silberne Reitabzeichen zu erlangen. Das bedeutet, dass der Reiter in der Prüfung eine Klasse höher, also in diesem Fall auf M-Niveau, einen Springparcours absolvieren muss. Charline Bludau ritt in der Prüfung ein M-Stilspringen mit Bravour und die Richter Rückert und Wehrs konnten ihr am Ende zur erfolgreichen Prüfung gratulieren.

Die beiden Richter freuten sich, dass sie auch folgenden Prüflingen ihre Urkunden für bestandene Prüfungen überreichen konnten: Basispass: Jill Poeppler, Elena Hesse, Amy-Aline Fuß, Louisa Kannemeier, Lisa-Sophie Carstensen, Nele Killig und Michael Graunke.

Kleines Reitabzeichen: Elena Kolodzey, Johanna Behrend, Theresa Behrend, Alina Eylitz, Frankziska Graunke, Sabine Wippermann, Lena Sievers und Sabrina Krohm. Bronzenes Reitabzeichen: Amrei Krieghoff, Julia Schröder und Janina Thies

23.September 2007 Berkhofer Voltis siegreich !

Mit einem achtbaren 3. Platz kehrte die 2te Voltigiermannschaft mit Longenführerin Elisabeth Wöbse des RFV Berkhof vom Voltigierturnier am 2.6.07 aus Dollbergen zurück. Dieses gute Ergebnis ist der Lohn für ein intensives Wintertraining. Premiere hatten auch die Voltigieranzüge, in denen die Mädchen schick ausahen. Hier ein besonderer Dank an Kathrin und Carsten Meyer aus Negenborn, die die Anschaffung ermöglichten. Besonderes Lob verdient auch das Voltigierpferd "Oscar", der erstmalig mit der Mannschaft auf einem Turnier startete, seinen "Job" hervorragend meisterte und sich von dem Trubel nicht aus der Ruhe bringen ließ, zur Freude der Voltigiererinnen, die erst seit Anfang des Jahres auf Oscar trainieren. Das Voltigieren hat beim RFV Berkhof einen hohen Stellenwert. So stehen den Übungsleiterinnen Dorothee Tauber, Andrea Korbmacher und Elisabeth Wöbse mit Arrak, Oscar und Peter Pan 3 Voltigierpferde zur Verfügung, mit denen 36 Kinder in 4 Gruppen vom Anfänger bis zum Könner wöchentlich in der Reithalle der Familie Bertram in Berkhof trainieren.

Mit dabei waren: v.l. Helferin Ulrike Wöbse, Finja Killig, Irina Schwiening, Monika Lotz, Jasmin Salloch, Marlen Grün, Fabienne Koch, Lisa-Marie Meyer, Carina Lindner und Vanessa Schwiening. Hinten: Pferd Oscar mit Longenführerin Elisabeth Wöbse.

Reitabzeichenprüfung September 2007

Am 14.09.2007 nahmen die beiden Prüfer Günter Rückert und Hans-H. Bardenhagen beim RFV Berkhof die Reitabzeichenprüfungen Basipaß, kleines Reitabzeichen, großes Reitabzeichen und silbernes Reitabzeichen ab. Bestanden haben den Basispaß: Nele Hörsten, Marie-Charlotte Rodenbostel, Sarah Klug, Sabrina Weber, Zeo Doll, Kathia Gillandt, Katharina Gümmer, Sophie Lehmann, Katharina Vogt, Maximillien Kiel und Katharina Schumann.

Das kleine Reitabzeichen haben bestanden: Kristin Kämpfer, Sabrina Weber, Katharina Vogt und Manuela Helbig. Das große Reitabzeichen hat abgelegt: Josephine Caroline Gieseke.

Marietta Bertram hat ihr silbernes Reitabzeichen erworben und überzeugte die Prüfer im Springen mit ihrem Pferd Flavio und in der Dressur mit ihrem Pferd Berlando.

Bei dem silbernen Reitabzeichen sind die Anforderungen an den Reiter schon deutlich höher und das nicht nur im Reiten, sondern auch in der Theorie. Aber auch in dieser konnte Marietta Bertram dank ihres großen Wissens erfolgreich abschneiden, so dass sie am Nachmittag ihr silbernes Reitabzeichen überreicht bekam.

Sieg für Berkhofer Voltis

Gleich mit 2 Nachwuchsgruppen war der RFV Berkhof beim Einsteiger-Voltigierturnier des RFV St. Georg Osterwald im Rahmen des Breitensportfestivals am 15. Juli vertreten. Die Mannschaft Berkhof II konnte mit Oscar und Longenführerin Elisabeth Wöbse in der Prüfung Pflicht und Kür im Schritt den 1.Platz belegen. Die 10 Turnerinnen waren bereits in Dollbergen und Linderte jeweils an 3ter Stelle platziert. Die Ratschläge der Richterinnen dort wurden von den Mädchen aufgenommen und gleich im Training umgesetzt, sodass der Einsatz mit dem Sieg belohnt wurde. Die kleinsten Voltis des Vereins waren erstmals auf einem Turnier am Start, meisterten die Aufgaben sehr gut und landeten auf Anhieb auf Platz 4. Trainerin Elisabeth Wöbse freute sich besonders über diesen Erfolg, denn die jüngsten Voltigiererinnen sind gerade mal 6 Jahre alt.

Die Voltigiergruppe Berkhof I mit dem Pferd Pegasus, Longenführerin Andrea Korbmacher und den Voltigiererinnen Sonja Vogelsang, Wiebke á Wengen, Julia Finger, Meike Neumann, Sabine Wippermann, Nele Killig, Ronja Diekmann und Annika Peter war in Osterwald nicht dabei, da diese Mannschaft bereits in Prüfungen mit höheren Anforderungen an den Start geht. Die Mädchen waren in der Galopp/Schritt Prüfung in Linderte - wie zuvor schon in Aligse – siegreich

 





Berkhof II - Mit dabei waren: h.v.l. Helferin Ulrike Wöbse, Finja Killig, Irina Schwiening, Monika Lotz, Jasmin Salloch, Fabienne Koch, Longenführerin Elisabeth Wöbse. v.v.l. Lisa-Marie Meyer, Carina Lindner, Antonia Hermann, Vanessa Schwiening. Nicht auf dem Foto: Marlen Grün

Berkhof III: v.l. Luca Stappmann, Amina Dönmetz, Nelia Kühn, Jil Stappmann, Anna Meißner, Franziska Koch und Lisa Meißner. Hinten v.l. Helferin Ulrike Wöbse und Longenführerin Elisabeth Wöbse. Nicht auf dem Foto: Lena Böttcher

Reitabzeichenprüfung

Am 08.09.2007 haben die beiden Prüfer Herr Rückert und Herr Wehrs beim RFV Berkhof die Reitabzeichenprüfungen für den Reiterpass und das Longierabzeichen abgenommen.

Über bestandene Prüfungen freuen sich: Reiterpass: Amrei Krieghoff, Hannah Linne, Lena Sievers, Naora Bruns, Josephine Bollwahn, Sabine Wippermann, Frederike Haeuser, Laura Cordes, Alina Eylitz und Imke Lemmer.

Longierabzeichen: Josephine Diem, Miriam Junker, Marietta Bertram, Gudrun Hudy, Laura Linne, Ulrike Wöbse, Lisa Rotsch und Kerstin Kämpfer

3.Platz Dollbergen, 2.Juni 2007

Am 23.09. war es wieder mal soweit. Der Reitverein Hänigsen lud zum diesjährigem Volti-Turnier ein. Dort hatten wir den Nachwuchsgruppen – Wettbewerb genannt! Diese Prüfung wurde ebenfalls von elf anderen Mannschaften genannt. Es war also ein großes Teilnehmerfeld. Also hieß es am Sonntag um 13.00 Uhr: Pferd verladen und auf geht’s. Oscar sah mal wieder super aus (danke Etta!) und war total brav ;-) Dort angekommen erst mal die Haare der Mädels einflechten und fertig machen. Um 14.45 Uhr machten wir Oscar für die Prüfung fertig. Die Mädels fingen an sich aufzuwärmen, was fürs Voltigieren sehr wichtig ist. Alles lief gut und so gingen wir um 15.30 Uhr im letzten Drittel guter Dinge an den Start!

Die Mädels und das Pferd waren mal wieder auf den Punkt rechtzeitig aufgewärmt und in Topform. Sie turnten konzentriert und auch die Kür klappte, trotz kleinen Problemen im Training, super. Nach der Prüfung waren alle zufrieden und Oscar kam beim Loben natürlich nicht zu kurz. Er durfte dann gleich nach Hause reisen, was der nette Hr. Killig übernahm (noch mal vielen Dank)! Die Siegerehrung findet nämlich ohne Pferd statt. Auf besagte Siegerehrung mussten wir dann bis 18.30 Uhr warten. Als es dann losging, war die Spannung kaum zu überbieten. Und das Ergebnis: Wir hatten mit einer tollen 5,2 gewonnen!!!

So hatte sich das viele und intensive Training doch gelohnt und alle traten überglücklich, zufrieden und kaputt den Heimweg an. Nach der Siegerehrung mit den goldenen Schleifen: h.l. Uli, Finja, Irina, Moni, Jasmin, v.l. Fabienne, Mariechen, Carina, Nessi, Elisabeth Wöbse.

NEUER - ALTER Vorstand 23.Februar 2007

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des RFV Berkhof im Gasthaus Bludau, Wennebostel, wurde der Vorstand des RFV Berkhof einstimmig wieder gewählt. Lediglich der Posten der Jugendwartin wurde durch Sina Müller neu besetzt.

1. Vorsitzende Marlis Bertram

2. Vorsitzende Ira Wilkens

Kassenwartin: Hilke Haeuser

Schriftführerin: Doris Marunski

Freizeitwartin: Uta Raabe

Jugendwartin: Sina Müller

Der RFV Berkhof feiert dieses Jahr sein 20jähriges Bestehen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde ein kleiner Rückblick gehalten. Sieben Gründungsmitglieder haben am 25. Februar 1987 den RFV Berkhof ins Leben gerufen. Den Vorsitz übernahm das heutige Ehrenmitglied Hermann Bertram. Mit seinem Ziel, den Reitsport intensiv zu lehren, zu fördern und das Pferd als lebenden Sportkameraden zu würdigen, hatte sich der Verein damals vor klare Aufgaben gestellt. Dieses Ziel hat der Verein in den letzten 20 Jahren nie aus den Augen verloren, Den Erfolg sieht man bei den jungen Turnierreitern. Sie sammelten auf Turnieren von Anfang an viele Platzierungen. Erfolge in Führzügelklasse bis hin zu in L-Dressur und L-Springen haben sich die Reiter des RFV Berkhof erritten. Unter anderem waren Vereinsmitglieder bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften auf dem Treppchen zu finden. Das Voltigieren, das mit 10 Kindern auf der Haflinger Stute Pauline angefangen hat, erfuhr in den letzten Jahren einen großen Zuspruch. Der Verein besitzt inzwischen 3 Voltigierpferde auf denen 4 Gruppen mit je 10 Kindern voltigieren. Kooperationen mit den umliegenden Schulen sind schon seit 1992 fester Bestandteil des RFV Berkhof. Zurzeit läuft eine Quadrillen AG mit dem Gymnasium Mellendorf. Das Herzstück des Reitvereins ist seit 20 Jahren der Hof Bertram. Viele Kinder genießen jeden Nachmittag die familiäre Atmosphäre auf dem Reiterhof. Sie lernen hier, das Pferd nicht als Sportgerät sondern als Sportkamerad zu sehen. Der Verein hat zurzeit 162 Mitglieder, davon 80 Kinder und 22 Jugendliche. Damit wird deutlich, dass der Schwerpunkt der Arbeit eindeutig wie ehe und je im Bereich der Jugendarbeit liegt.

RFV Berkhof e.V.

Am Wittegraben 5

30900 Wedemark-Berkhof

Termine im Überblick: 

- 15.12.18:               Weihnachtsreiten ab 17 Uhr

 

- 03.03.19: 14-16 Uhr 

Flohmarkt 

 

- 22.03.19 :19 Uhr 

Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bludau

 

- Voraussichtlich 30.03.19:

Abzeichenprüfungen 

 

-Osterferien: Einsteiger- Kurse 

 

- Voraussichtlich 14.-15.9.19: 

Pony- und Jugendturnier 

Weiterführende Informationen dazu unter Termine & Veranstaltungen