Berichte und Fotos 2018

WBO Reitertag 08.09.2018

Zeltlager 2018

Zum Ende der Sommerferien hieß es für die Jugendlichen Berkhofer Reiter / Innen ab 12 Jahren auch in diesem Jahr wieder, einchecken zum Zeltlager auf dem Hof Bertram.

So wurden ab Mittag die Zelte aufgebaut, die Schlafplätze verteilt und dann ging es auch schon los.

Petrus meinte es diesen Sommer besonders gut, so dass die Organisatoren des Zeltlagers - Ann-Katrin Dehne, Marietta Bertram und Anja Brandt - kurzerhand einen Pool aus Stroh bauten, der sich sofort allergrößter Beliebtheit erfreute.

Die Tage waren ausgefüllt und vergingen wie im Flug, abends wurde zusammen gegessen und ein Schokobrunnen rundete das Essen ab.

Morgens ging es früh aus den Federn, die Pferde füttern, frühstücken und dann reiten.

Mittags wurden die Pferde gegen Fahrräder getauscht und ein Ausflug nach Ibsingen zum Erdbeerhof gemacht. Dort hatte die Mutter von Edda Rust alle köstlich bewirtet, so war man ausreichend für die Rückfahrt gestärkt und anschließend gab es eine Abkühlung im Pool.

Am zweiten Tag des Zeltlagers waren dann alle Mitglieder eingeladen, an einem gemeinsamen Spaß -& und Spieletag teilzunehmen.

Es wurde unter anderem Völkerball gespielt, was nach wie vor der Hit ist bei den Kindern  und Jugendlichen und auch in der Reithalle nicht zu überhören war.

Nach zwei kurzen Nächten im Zelt ging es dann wieder nach Hause und alle sind sich einig, sie freuen sich schon riesig auf das Zeltlager im kommenden Sommer!

Einsteiger-Reitkurs in den Sommerferien 

In drei Wochen der Sommerferien fanden wieder unsere sehr beliebten Ferieneinsteigerkurs statt. Unter der Leitung von Marlis Bertram haben die Mädchen und Jungen im Alter von 6- ca 12 Jahren den ersten Umgang mit dem Partner Pferd gelernt. Am Ende der Woche hielten alle Kinder strahlend ihr Urkunden in den Händen. 

 

Der nächste Ferienreitkurs findet in den Herbstferien statt, die Informationen dazu sind unter dem Punkt "Termine und Veranstaltung" zu finden.

Erster Turnierstart für Vereinspony Flic Flac 

Am 27.-29.07.2018 veranstaltete unser Nachbarverein der RFV Brelinger Berg sein alljährliches Sommerturnier. Viele der Berkhofer Reiter starteten dort in Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M und auch unsere Kleinsten konnten erste Turnierluft schnuppern. Wie schon vor einigen Wochen berichtet, hat der RFV Zuwachs in Form von zwei jungen Welsh-A Wallachen bekommen. Fridolin und Flic Flac haben sich schnell eingelebt und sich toll entwickelt. Nachdem Fridolin seinen ertsen "Auftritt" schon in Warmeloh im April hatte, konnte sich jetzt auch Flic Flac in Brelingen toll präsentieren. In der Führzügelklasse bewies er all seine Klasse und trug Henno Thies brav auf Platz 4. Fridolin belegte mit Sontje Hohm Platz 3. 

RFV erfolgreich auf dem Regionsturnier

Doppelgold für Berkhofer Reiter

Gold, Silber und Bronze gehen an die Nachwuchsreiter vom RFV Berkhof

 

Am 04.-05.05.2018 fanden im Reiterstadion in Hannover, die Regionsmeisterschaften im Spring – und Dressurreiten statt. Bei besten Bedingungen starteten die Wettkämpfe am Samstag mit dem Mannschaftswettkamp um die Regionsstandarte.

Auch der RFV Berkhof ging hier mit einer Mannschaft an den Start.

Zwei Spring und zwei Dressurreiter bildeten jeweils ein Team. Diese vier Reiter absolvieren gemeinsam eine Mannschaftsdressur der Klasse A.

Souverän vorgestellt von Mannschaftsführerin Doris Becker belohnten sich die Berkhofer Mannschaftsreiter, bestehend aus Daria Stolper auf Luna, Ann Katrin Dehne auf Smooch, Marietta Bertram auf Rodrigo und Philine Cordes auf Djanieka mit dem Sieg und somit der goldenen Schleife in dieser Teilprüfung.

Die Dressurreiter Ann Katrin Dehne und Philine Cordes absolvierten im Anschluss eine Dressurprüfung der Klasse A **. Ann Katrin Dehne konnte mit Smooch und der Wertnote 7,4 Rang 2 und Philine Cordes mit Ihrer Djanieka mit der Note 7,1 Rang vier erreichen. Daria Stolper mit Luna und Marietta Bertram mit Rodrigo zeigten im Springen der Klasse A** auch sichere Leistungen, so konnte Marietta mit Rodrigo mit 0 Fehlern noch eine blaue Schleife für den vierten Platz in Empfang nehmen.

Diese sehr guten Leistungen sicherten der Mannschaft unter Mannschaftsführerin Doris Becker, den Sieg und somit die Goldmedaille im Wettkampf um die Standarte des Pferdesportverbandes der Region Hannover.

Überglücklich nahmen am Abend die vier Reiter mit Ihren Pferden die Medaillen, Schärpen und Siegerdecken in Empfang.

 

Am Sonntag, bei strahlendem Sonnenschein fanden dann die Wettkämpfe um die Einzelmedaillen statt und auch hier wollten die Berkhofer ein Wörtchen bei der Vergabe mitreden.

Der Sonntag startete mit einer Ponydressurreiterprüfung der Klasse A, Birte Goeldel mit Monte Castello zeigte hier eine sehr gelungene Runde im Viereck und wurde von den Richtern mit der Wahnsinnswertnote 8,0 belohnt, dies bedeutete den Sieg in dieser Prüfung. Auch in der zweiten Wertungsprüfung am Mittag ging kein Weg an der Wedemärker Schülerin mit Ihrem Schimmelwallach vorbei, souverän siegte das Paar mit der Note 8,3.

Die Goldmedaille in der Regionsmeisterschaft der Ponydressurreiter war Birte Goeldel mit Monte Castello somit sicher.

 

In der Wertung um die Regionsmeisterschaft der Junioren Dressur, stellten sich Philine Cordes mit Djanieka und Julia Dittrich mit Samiro dem Wettkampf.

In der ersten Wertungsprüfung, einer Dressurreiterprüfung der Klasse A konnte sich Philine Cordes mit Djanieka, mit der Wertnote 7,7 auf Rang vier platzieren, dicht gefolgt von Julia Dittrich auf Samiro auf Rang fünf mit der Wertnote 7,6.

Am Mittag folgte die zweite Wertungsprüfung, eine Dressurprüfung der Klasse A**, hier platzierte sich Philine Cordes mit ihrer Dunkelfuchsstute mit 7,5 auf dem zweiten Platz und auch Julia Dittrich mit ihrem Haflingerwallach platzierte sich in dieser Prüfung noch auf Rang sieben. Diese hervorragenden Platzierungen sicherten den beiden Berkhofer Reiterinnen den Sprung auf das Podest. Philine Cordes mit Djanieka konnte bei der abendlichen Meisterehrung die Silbermedaille und Julia Dittrich mit Samiro die Bronzemedaille in Empfang nehmen.  

 

Auch die anderen Berkhofer Reiter waren sehr erfolgreich unterwegs, so konnte sich Louisa Kannemeier mit ihrem Ponywallach Novalis in Hannover, in einer Dressurprüfung der Klasse L mit der Wertnote 7,6 den Sieg sichern.  

In Nienhagen startete Annika Krüger mit Holly Line und konnte sich in der Dressurprüfung der Klasse E und einer Dressureiterprüfung der Klasse A jeweils die goldene Schleife für den Sieg sichern, in einer Springprüfung Klasse E sicherte sie sich zusätzlich noch Rang sieben.

 

In Essel startete Marietta Bertram mit Samiro in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L und konnte mit der Wertnote 7,1 Rang vier erreichen. Elisabeth Eikemeier stellte in Essel ihre junge Stute Scarlett vor und konnte sich in zwei Dressurprüfungen der Klasse E jeweils mit der Note 7,0 Platz fünf und sechs sichern. Zoe Kassebaum auf Kelando konnte sich ebenfalls in Essel in einem Reiterwettbewerb auf Rang sechs platzieren und Amelie Steinberg mit Luna konnten im Führzügelwettbewerb einen tollen zweiten Platz und somit die silberne Schleife erreichen.

Wir gratulieren allen Schleifenjägern und drücken für die laufende Saison weiterhin die Daumen!

Erster Turnierstart für Vereinspony Fridolin 

Am 21.-22.04.2018 veranstaltete der Nachbarverein Pferdesport Warmeloh -

Hof Alt sein Frühjahrsturnier. Die perfekte Gelegenheit für unsere Turnierreiter mit ihren Pferden und Ponys in die Turniersaison zu starten.

Ganz besonders freuen wir über unser Vereinspony Fridolin.

Der 5-jährige Welsh A Wallach kam im vergangenen Jahr gerade angeritten zum RFV

und hat sich in den letzten Monaten besonders lernwillig und brav gezeigt, so dass Marlis Bertram kurzerhand entschieden hat, dass auch Fridolin das erste Mal richtige Turnierluft in Warmeloh schnuppern soll. 

Und was soll man sagen: Trotz schwieriger Abreiteverhältnisse hat sich Fridolin auch hier von seiner besten Seite gezeigt und konnte sich direkt an 5 Stelle in einer E-Dressur platzieren. 

Besonders stolz sind wir hier auch auf seine Reiterin Lisa Wüstefeld, die sich von Anfang an um Fridolin mit kümmert und auch am Wochenende im Sattel saß.

Reitabzeichenprüfung am 15.04.2018 

Am Sonntag stand wieder die Abzeichenprüfungen beim RFV Berkhof auf dem Programm.

Unter der Leitung von Marlis Bertram wurden vorab Unterrichtseinheiten in Dressur, Springen und Theorie erteilt, so dass am Sonntag Nachmittag allen Teilnehmern eine Urkunde zu den bestandenen Prüfungen überreicht werden konnten.

 

Longierabzeichen: Neele Bröckert, Edda Rust und Hannah Neumann

 

Basispass: Zoey Kassebaum, Mia Dolgner, Hanno Reinstorf, Gerta Rogas, Daria Drechsler, Mirja Grammel   

 

RA 5: Celina Engels-Bothmer, Johannes Rodt, Lukas Rodt, Greta Reinstorf, Paula Gremminger, Jana Paulsen 

 

RA 4: Katharina Nötel , Kyra Kanowski, Birte Goeldel ( alle 3 dressurspezifisch)

 

Vielen Dank an das Richterduo Frau Manuela Frey und Herrn Jonas Weikum.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den bestandenen Prüfungen!

Spaß & Spieletag 03.04.2018

Für den letzten Ferientag der Osterferien hatte der RFV Berkhof für seine jugendlichen Mitglieder einen Spaß - & Spieletag rund um Reiter und Pferd geplant.

 

Hierbei ging es darum, in Fünferteams verschiedene Stationen zu durchlaufen und das Ganze möglichst flott, denn das Team, das alle Stationen am schnellsten gemeistert hatte, ging als Sieger hervor.

 

So galt es zwei Pferdebeine zu bandagieren, ein Quiz mit vielen Fragen zu den Themen Reiten, Körperbau des Pferdes, Ausbildungsskala und vieles mehr zu beantworten, bei dem „Bombespiel“ mussten ganz schnell Begriffe zu einem Oberbegriff assoziiert werden, wie zum Beispiel zu Hufschlagfiguren, Teile eines Sattels und Pferderassen.

 

Eine ganz besondere Herausforderung war das korrekte Zusammensetzen einer Trense, hier zeigte sich ganz deutlich, wer sein Sattelzeug regelmäßig pflegt und dadurch schon geübt ist.

 

Auch das Einzeichnen von Körperteilen wie Vorderfußwurzelgelenk, Widerrist und Röhrbein zeigte einmal mehr wie gut ist, wenn man schon die Prüfung zum Basispass abgelegt hat.

 

Ferner galt es einen kleinen Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren, bei dem man schnell über kleine Hindernisse springen musste, einen Slalom bewältigen ohne dabei einen Apfel auf einem Löffel balancierend zu verlieren, durch einen Tunnel kriechen und eine Möhre mit in einen entfernt stehenden Eimer zu werfen.

 

Größter Beliebtheit erfreute ich das Memory Spiel, denn die zusammengehörenden Paare zeigten alle Pferde, die auf beim RFV Berkhof zu Hause sind.

 

Und während dann im Anschluss das Orga Team für diesen gemeinsamen Nachmittag die Auswertung der Zeiten der einzelnen Teams vorgenommen habt, wurde noch gemeinsam Völkerball in der Reithalle gespielt.

 

Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch Kuchen und Muffins, die die Eltern für diesen Nachmittag mitgebracht hatten.

 

Alle waren sich einig, so etwas müssen wir unbedingt bald wiederholen.

Osterferien Einsteigerkurs 19.-22.03. & 26.-29.03.2018

In den beiden Wochen vor Ostern war wieder Einiges los in unserer Reithalle. Die beliebten Einsteiger-Ferienkurse waren bis auf den letzten Platz ausgebucht. Unter der Leitung von Marlis Bertram haben alle Kinder den korrekten Umgang mit dem Pony gelernt und konnten am Ende der Woche die ersten Runden alleine im Sattel drehen.

 

Der nächste Einsteigerkurs findet in den Sommerferien statt. Die genauen Termine werden rechtzeitig unter Termine veröffentlicht. 

Flohmarkt rund um Pferd und Reiter 10.03.2018

Die grüne Saison stand vor der Tür, da fehlt dem Einen oder Anderen sicher noch so manches für sich oder sein Pferd.

 

Aus diesem Grund veranstaltete der RFV Berkhof am Samstag, 10.03.2018 von 14:00 – 16:00 Uhr am Wittegraben 5 in Berkhof einen Flohmarkt rund um Pferd und Reiter.

 

Ob Schabracke, Satteldecke, Zügel, Trense oder Gebiss, der Flohmarkt beim RFV Berkhof bot die perfekte Gelegenheit, um das eine oder andere Schnäppchen zu machen.

 

Oder man stellte fest, dass sich im Laufe der Zeit doch manches an Decken, Bandagen, Gamaschen etc. zu viel angesammelt hatte, oder man war der Reithose, dem Jacket oder den Stiefeln entwachsen und wollte gern das eine oder andere Stück verkaufen, auch hier kam der Flohmarkt rund um Pferd und Reiter beim RFV Berkhof gerade recht.

 

Obendrein gab es ein reichhaltiges Kuchenbuffet was bei allen Besuchern großen Anklang fand.

Jahreshauptversammlung 23.02.2018

Am 23.02.2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des RFV Berkhof im Gasthaus Bludau in Wennebostel statt.

Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt und um 19:30 Uhr begrüßte die

1. Vorsitzende Marlis Bertram alle Anwesenden.

 

Neben den Berichten der einzelnen Vorstandsmitglieder beantragten die Kassenprüfer die Entlastung des Vorstands und ein neuer Kassenprüfer für das kommende Jahr wurde gewählt.

 

Anschließend klang der Abend mit einem gemütlichen gemeinsamen Essen aus.