RFV Berkhof e.V.
RFV Berkhof e.V.

Berkhofer Pony- und Jugendreitturnier ein voller Erfolg

Am 14. und 15. September richtete der RFV Berkhof sein diesjähriges Pony- und Jugendreitturnier aus. An zwei spannenden Tagen sammelten die jungen Reiter viele Schleifen, im Folgenden sind die Erfolge der Berkhofer Reiter im Einzelnen aufgeführt:

 

Vom Führzügelwettbewerb für die kleinen Reiteinsteiger bis zu Dressurprüfung der Klasse M und Springprüfungen bis zur Klasse A** stand das Wochenende ganz im Zeichen des Reiternachwuchses und der WBO-Regionsmeisterschaften des PSV Region Hannover.

 

Bei gerade mal 3°C begann das Turnier am Samstag mit einer Dressurprüfung der Kl.A**, diese konnte Jana Grumeth mit Dark Diamond für sich entscheiden, Kira Krömer folgte ihr mit Area Fity-one auf Platz 4. Anschließend stand die Dressurprüfung der Kl.A* auf dem Programm. In dieser Prüfung konnte Rica Franke mit Fürstin Rocco mit einer goldenen Schleife die Ehrenrunde anführen.

 

Ab Mittag fanden dann die einzelnen Reiterwettbewerbe statt, die dem noch nicht so erfahrenen Reiternachwuchs die Möglichkeit geben, erste Turnier-Erfahrungen zu sammeln.

 

Im Dressur-WB-Hufschlagfiguren, der auch zugleich Teil-Wettbewerb der Regionsmeisterschaft WBO war, konnte Mariella Janecke mit Vereinspony Mira Moscan Platz 7 belegen und Mia Dolgner mit ihrem Pony Monte Castello erreichte Platz 8.

 

Die nächste Prüfung, den Reiter-WB Schritt-Trab, konnte Leia Menning mit Sternchen auf dem 1. Platz beenden, Emma-Luisa Müller, ebenfalls mit Sternchen, belegte den 2. Platz und Lisa Köthe mit Karacho und Neele Ida Osterthun mit Mira Moscan, teilten sich gemeinsam den 3. Platz.

Platz 5 erritt sich Surfinia Miles mit Karacho und Carla Krümmel mit Mira Moscan bekam für den 6. Platz ebenfalls eine grüne Schleife. In der zweiten Abteilung dieser Prüfung konnte Henno Thies mit Vereinspony Flic Flac Platz 6 belegen, Johanna Brinkmann mit Fridolin Platz 8 und Merle Bröckert, ebenfalls mit Flic Flac, Platz 9.

 

Der Nachmittag war dann den Springreitern vorbehalten: in der Stilspringprüfung Kl. A* belegte Paulina Lott mit Cantinero Platz 3, Marietta Bertram mit As Di Valencia Platz 4 und Ann-Katrin Dehne mit Casiros Lore Platz 6. Gleich im Anschluss fand der Springreiter-WB, der den 2. Teil der Regionsmeisterschaft WBO darstellt, statt. Vereinspony Fridolin, geritten von Hanno Reinstorf (RFV Brelinger Berg), gelang hier ein zweiter Platz. Den kombinierten Wettbewerb zur Regionsmeisterschaft WBO konnte Lucia Surbug-Trümper (RFV Engebostel) mit Masaru für sich entscheiden. Mia Dolgner gelang hier mit Monte Castello ein toller 7. Platz.

Daria Stolper mit ihrer Stute Luna konnte in der darauffolgenden Springprüfung Kl. A** den Platz 3 und Marietta Bertram mit As Di Valencia Platz 4 erreichen.

 

Als letzte Prüfung dieses ersten Turniertages fand der „Jump and Run“ Wettbewerb statt.

Hier absolvieren ein Reiter, ein Läufer und ein Radfahrer nacheinander einen kleinen Hindernisparcours. In dieser Prüfung belegte Hannah Neumann mit Monte Castello und ihrem Team Platz 2, Daria Stolper mit Luna und Team Platz 6, und Lisa Wüstefeld mit Buddy Bär Platz 9.

 

Der Sonntag startete etwas wärmer, aber dennoch mit kühlem Wind, daher soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Firma Rosinante – Pferdecken Wäscherei in Mellendorf, genau die richtige Entscheidung getroffen hatte, alle Turnierhelfer mit neuen warmen Jacken auszustatten. So musste keiner beim Verkauf von Kaffee, Brötchen, Kuchen, Parcours Aufbau, Protokoll schreiben etc. frieren.

 

Los ging es am Sonntag mit einer Dressurreiterprüfung Kl. L*, diese dominierten die Berkhofer Reiter ganz klar und entschieden die ersten vier Ränge unter sich: 1. Birte Goeldel mit Monte Castello, 2. Louisa Kannemeier mit The Shilo, 3. Rica Franke mit Fürstin Rocco und 4. Ann-Katrin Dehne mit Casiros Lore.Die anschließende Dressurprüfung Kl. M* war ebenfalls eine reine Berkhofer Angelegenheit: 1. Marietta Bertram mit Kalle Bum, 2. Louisa Kannemeier mit Novalis T, 3. Philine Cordes mit Djanieka, 4. Birte Goeldel mit Monte Castello, 5.Daria Stopler mit Luna.

 

Am Mittag ging es dann weiter mit dem Dressur-WB der Klasse E. Hier konnte der Reitnachwuchs mal wieder zeigen, was er so im Laufe des Trainings gelernt hat: Edda Rust belegte mit Golden Gun Platz 3, Jana Paulsen sicherte sich mit Buddy Bär Platz 4, Lisa Wüstefeld mit Aaron und Enno Homann mit Ninjo Naseweis jeweils Platz 5 und Hannah Neumann mit Call Me Scarlett Platz 9.

 

In der darauffolgenden Stilspringprüfung Kl. E sprang Lisa Wüstefeld mit Buddy Bär auf Platz 2 und Enno Homann mit Ninjo Naseweis konnte den Platz 4 belegen. Im Führzügelwettbewerb zeigten die jüngsten Reiterinnen und Reiter dem Publikum ihr Können. In der ersten Abteilung platzierten sich Sontje Holm mit Aaron auf Platz 1, Ella Linne mit Kelando auf Platz 3, Luana Jolie Blume mit Sternchen, Luan Lamwersiek mit Karacho und Cassius Glinka mit Mira Moscan gemeinsam auf Platz 4. In der zweiten Abteilung gelangen Hanna Linne mit Kelando, Frieda Rogas mit Monty, Leona Lamwersiek mit Ernie, Nele Heine mit Fridolin und Janne Bröckert mit Flic Flac jeweils ein toller 2. Platz.

 

Im Stilspring-WB kam Enno Homann mit Ninjo Naseweis auf einen verdienten 2. Platz, Lisa Wüstefeld mit Buddy Bär ersprang Platz 4 und Hannah Neumann belegte mit Call Me Scarlett Platz 6. An diese Siegerehrung schloss sich sogleich die Ehrenrunde des Kombinierten Wettbewerbs – bestehend aus dem Dressur-WB und dem Stilspring-WB an: Enno Homann mit Ninjo Naseweis konnte hier die Schleife für den 2. Platz in Empfang nehmen und Hannah Neumann mit Call Me Scarlett die Schleife für den 3. Platz.

 

Die abschließende Prüfung des Berkhofer Turniers 2019 war traditionell der „Hottie und Wauwi“ Wettbewerb. Hier gehen Teams aus Pferden mit Reitern und Hunden mit Leinenführern an den Start.

Ein rasanter Wettkampf, bei dem Hannah Neumann mit Monte Castello Platz 3 belegte. 4. Platz Paulina Lott mit Ceno, 6. Platz Lisa Wüstefeld mit Fridolin, 7. Platz Rica Franke mit Fürstin Rocco, 8. Platz Neele Bröckert mit Oscar, 14. Platz Marietta Bertram mit Hilde.

 

Zuschauer und Helfer waren sich schnell einig, dass der RFV Berkhof es wieder mal geschafft hatte, mit Hilfe zahlreicher Sponsoren und unzähliger helfender Hände aus den eigenen Reihen, ein gelungenes Turnier für den Reiternachwuchs auf die Beine zu stellen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer. 

 

Weitere Infos unter: www.rfv-berkhof.de

Fahrradtour am 21.07.2019

Insgesamt neun Kinder und Jugendliche nahmen an der Fahrradtour des RFV Berkhof in den Sommerferien am 21.07.2019 teil.

Um 11:00 Uhr starteten die Vereinsmitglieder bei schönem Sonnenschein auf dem Hof Bertram. Unterwegs haben alle die schöne Landschaft genossen und es wurde sogar ein Rehkitz gesichtet. Mit den Fahrrädern wurden einige Wettrennen absolviert und alle hatten viel Spaß. 

Das Ziel war der Hof von Familie Rust in Ibsingen, auf dem die Teilnehmer gegen Mittag gut gelaunt eine ausgiebige Pause verbrachten. Die Kinder und Jugendlichen wurden von Familie Rust sehr herzlich empfangen und mit leckerem Flammkuchen und kalten Getränken versorgt. Gestärkt ging es anschließend mit den Fahrrädern wieder zurück zum RFV Berkhof.

Der erste Weg führte die Teilnehmer in die Reithalle. Dort verbrachten alle noch einen schönen Nachmittag mit Staffelspielen, bei denen viel Geschick und Ausdauer gefragt war. Zwei Mannschaften traten jeweils gegeneinander an und absolvierten einen Parcours, der nach jeder Runde mit viel Kreativität neu zusammengestellt wurde. Nach so viel Anstrengung an diesem heißen Tag waren die Kinder und Jugendlichen zwar etwas müde, aber alle waren sich einig:

Eine gemeinsame Fahrradtour soll im nächsten Jahr wieder stattfinden. 

Anna-Marie Prahl Landesmeisterin der Jungen Dressurreiter 2019 

20jährige Berkhofer Reiterin Landesmeisterin der jungen Dressurreiter 

 

Anna-Marie Prahl, Jahrgang 1999, reitet bereits seit ihrem vierten Lebensjahr.

 

In ihrer reiterlichen Laufbahn erreichte sie bereits etliche Erfolge in den Dressurklassen A – S.

 

Die grüne Saison 2019 verläuft für die junge Wedemarkerin, die seit 7 Jahren für den RFV Berkhof startet, und ihre beiden Pferde, den 10-jährigen Entertainer und die ebenfalls 10- jährige Flora B sehr erfolgreich, so konnte sie bereits etliche M und auch S Dressur Prüfungen für sich entscheiden.

 

Im Mai diesen Jahres errang sie den Kreismeistertitel der Region Hannover und auch den Titel der Bezirksmeisterin der jungen Dressurreiter.

 

Mitte Juli fanden in Verden die Landesmeisterschaften des Pferdesportverbandes Hannover statt (Hannoversches Landesturnier Verden - HA.LT - 19.-22.07.2019).

Hier müssen die jungen Reiter 3 Wertungsprüfungen auf S* Niveau reiten, von diesen konnte Anna mit Entertainer zwei für sich entscheiden und in der dritten Prüfung – S* Kür – einen tollen zweiten Platz belegen:

 

1. Wertung Junge Reiter Dressur  :            

 S* - Dressur Platz 1 69,298%

2. Wertung JR Dressur:                            

 S* - Dressur Platz 1 69,649 %

3. Wertung JR Dressur:                             

S*- Dressur Kür Platz 2 69,375% 

 

Durch diese hervorragenden Platzierungen in allen 3 Wertungsprüfungen war ihr der Landesmeister Titel sicher und nicht mehr zu nehmen.

 

Aufgrund ihrer herausragenden Leistungen der laufenden Saison wurde Anna zu der Deutschen Jugendmeisterschaft in Zeiskam im September 2019 eingeladen.

 

Der gesamte RFV Berkhof e.V. gratuliert herzlich und wünscht Anna mit Entertainer weiterhin ganz viel Erfolg!

 

Foto: Pantel 

Spaß-und Spieletag 12.04.19

Der traditionelle Spaß- und Spieltag begeisterte in der ersten Osterferienwoche den Nachwuchs des RFV Berkhof. Am Freitag, 12. April, starteten elf Kinder und Jugendliche in einen bunten Nachmittag in der Reithalle des Vereins. In diesem Jahr durchliefen sie verschiedene Geschicklichkeitsübungen für Pferd und Reiter. 

 

Nachdem die Ponys geputzt, gesattelt und aufgetrenst waren, ging es direkt los: Insgesamt baute das Organisationsteam sieben Stationen auf, die der Nachwuchs nacheinander absolvierte. Besonders Geschicklichkeit, Koordination und auch etwas Mut waren dabei gefragt. Es kamen Gegenstände, wie beispielsweise Stangen, Bälle, Eimer, Tonnen, Cavalettis und Sprungständer zum Einsatz. 

 

Übersicht und Ruhe abverlangt: Durch ein Labyrinth aus Stangen mussten die Kinder ihr Pony vorsichtig leiten, ohne dass das Pony über die Stangen trat. Das Spiel forderte sowohl vom Reiter als auch vom Pferd volle Konzentration. 

 

Eine Gleichgewichtsübung für die Reiter stellte das Balancieren auf einem Cavaletti dar, bei der die Kinder das Pferd parallel neben der Stange führten. Auch bei der Station, bei der die Kinder einen Ball von ihrem Pferd aus vorsichtig über zwei Stangen rollen sollten, war das Gleichgewicht gefragt. 

 

Von Stange zu Stange: Beim Besenpolo musste der Nachwuchs den Ball mit einem Besen zwischen zwei Stangen befördern. Hierbei zeigten die Kids ihr Fingerspitzengefühl – hier präsentierten die Heranwachsenden ihr Vertrauen zwischen ihren Pferden und ihnen selbst.

 

Sowohl beim Becher versetzen, als auch beim Eimer umsetzen transportierte die Reitjugend Gegenstände zu einem anderen Ort. Dabei mussten die Kinder gleichzeitig auf ihr Pony achten und den Gegenstand im Auge behalten. 

 

Das Highlight und gleichzeitig eine besondere Herausforderung war die Mühle: Hierbei mussten die Kinder im Kreis um einen Ständer reiten und eine Longe in der Hand halten – ohne dass die Longe durchhängt und den Boden berührt.

 

Zwischendurch durften die Teilnehmer das beliebte Memoryspiel spielen. In diesem Jahr gab es zusätzlich viele kleine Puzzle, auf denen ebenfalls die Pferde und Ponys zu sehen waren – alle abgebildeten Tiere leben beim RFV Berkhof. Auf dem einen oder anderen Puzzle waren sogar bekannte Hunde und Katzen zu sehen. 

 

Zur Stärkung gab es ein leckeres Buffet, das von den Eltern und Organisatoren mitgebracht wurde. 

 

Der Spieletag endete mit einer Urkundenvergabe. Alle Teilnehmer erhielten so ein tolles Andenken an diesen schönen Nachmittag. 

 

Der Spaß - & Spieletag begeisterte dieKinder und Jugendlichen. Spaß sowie Freude standen im Vordergrund und alle hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Reitabzeichenprüfung Samstag, 31.03.19

Am 31.03. fanden zum 50. Mal die Prüfungen zum Reitabzeichen beim RFV Berkhof statt. Wie gewohnt waren alle Prüflinge bestens in Dressur, Springen und Theorie vorbereitet worden, sodass am Ende des Tages wieder Allen zur bestandenen Prüfung gratuliert werden konnte. 

 

Basispass:

Franziska von Renner, Bettina Doering, Lenja Fehse, Laetitia Giresbach, Mira Sophie Lange, Leia Menning, Rami Schokri, Laura-Marie Schröder

 

RA4:

Jördis Grumeth, Annika Krüger, Emely Hapke 

 

RA 5:

Luise Marie Schröder, Laura Zoe Vehring, Luise Marie Schipporeit,

Franziska von Renner, Hannah Westenberger, Bettina Doering, Franzsika - Sophie Greve, Laetitia Griesbach, Gret Kurfürst, Luise Meyerhoff, Hannah Mielke, Claas Peterson

 

Vorstand im Amt bestätigt - Neuer Jugendwart gewählt

Am 22.März 2019 trafen sich die Mitglieder des RFV Berkhof zu ihrer Jahreshauptversammlung.

In diesem Jahr standen turnusgemäß die Wahlen des Vorstandes an. 
Der gesamte Vorstand, bis auf den Jugendwart, wurde von der Versammlung im Amt bestätigt und für eine erneute Amtszeit wiedergewählt. 
Ramona Kappus wurde einstimmig für das Amt des Jugendwartes gewählt.
Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

1.Vorsitzende: Marlis Bertram
2.Vorsitzende: Hilke Haeuser
Schriftführerin: Uta Raabe
Kassenwartin: Laura Linne
Jugendwartin: Ramona Kappuss
Freizeitwartin: Eva Kannemeier

Flohmarkt am 03.03.2019

Der Reiterflohmarkt beim RFV Berkhof am Sonntag 03.03.2019 von 14:00 –16:00 Uhr am Wittegraben 5 in Berkhof war auch wie schon in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg.

Zahlreiche Verkäufer boten von der Satteldecke über Zaumzeug, Halfter und Gebiss, bis hin zur Reitbekleidung ihre Waren zu Flohmarktpreisen an. 

In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen von einem reich gedecktenBuffet, ließen sich die vielen Käufer die Gelegenheit nicht entgehen, sich für die kommende Saison den ein oder anderen Artikel zu sichern. 

RFV Berkhof e.V.

Am Wittegraben 5

30900 Wedemark-Berkhof

Termine im Überblick: 

2020 

 

12.09.2020

WBO Reitertag

im Rahmen des Jubiläumsjahres des RSB - Regionssportbund Hannover e.V.

Weiterführende Informationen dazu unter Termine & Veranstaltungen