RFV Berkhof e.V.
RFV Berkhof e.V.

Berichte und Fotos 2021

Turnierergebnisse September

 

Nienburg / Krähe 03.-05.09.2021:

Letztes Wochenende gab es für Henno Thies und Golden Gun erneut eine Platzierung im Springreiter-Wettbewerb. Er wurde mit einer 7,6 Zweiter. Mia Dolgner konnte den Springreiter-Wettbewerb  mit ihrem Pony Monte Castello mit der Wertnote 8,0 für sich entscheiden.

 

Verden 04.-05.09.2021:

Auch für Lisa Wüstefeld und Rafaello gab es am letzten Wochenende wieder eine Schleife. Sie platzierte sich in der M*-Dressur an dritter Stelle mit 66,01%.

 

Wietzen 11.-12.09.2021:

Lisa Wüstefeld ritt mit Rafaello die Dressurreiter M und konnte sich als Saisonabschluss mit einer 6,7 den ersten Platz sichern.

 

Otternhagen 11.-12.09.2021:

Mia Dolgner war am gleichen Wochenende mit ihrem Pony Monte Castello unterwegs. Das Paar platziert sich mit einer 7,5 an dritter Stelle im Springreiter-Wettbewerb und mit der Wertnote 7,5 auf Platz 4 im E-Springen.

 

Nörten-Hardenberg 18.-19.09.2021:

Anna Prahl sicherte sich mit Rock Lady direkt zwei goldene Schleifen. Das Team siegte in der M*-Dressur mit 71,1% und in der M**-Dressur mit 70,8%.

 

Dollbergen 18.-19.09.2021:

Lisa Wüstefeld stellte Moin Aaron auf dem Turnier vor. In der Dressurreiter A erritt sie sich Platz 3 mit einer 7,5 und in der A*-Dressur gab es die Wertnote 7,4 und damit den vierten Platz.

 

Hannover 25.-26.09.2021:

Mia Dolgner war erneut erfolgreich im E-Springen. Mit Monte Castello erreichte sie Platz 8 mit einer 7,4.

Auch Lisa Wüstefeld und Aaron waren in Hannover auf dem Turnier. Sie wurde im E-Springen Fünfte mit einer 7,6. In der Dressurreiter A platzierte sie sich an zwölfter Stelle mit der Wertnote 6,8. In der A**-Dressur erhielt das Paar eine 7,1 und belegte Platz 8.

 

Essel 25.-26.09.2021:

Marietta Bertram räumte mit Smooch in Essel ab. Sie siegte in der Punktespringprüfung Klasse L mit voller Punktzahl in 59,49 Sekunden und in der Springprüfung mit steigenden Anforderungen Klasse L sicherte sie sich die silberne Schleife fehlerfrei in 48,78 Sekunden.

Reitkurse in den Sommerferien

 

Raus aus der Schule und ab aufs Pferd! Das war das Motto in den Sommerferien für über 50 Kinder aus der Region Hannover. Die vier angebotenen Reitkurse waren wieder schnell ausgebucht

Wir begrüßten die kleinen Reiter an jeweils vier Tagen auf unserem Hof, um sie mit dem Reitsport vertraut zu machen.

Sie lernten Führen, Putzen, Satteln und Trensen, da auch der Umgang vom Boden eine wichtige Rolle im Kurs spoielt. Auf diese Weise verstehen sie die Körpersprache und das Verhalten der Pferde zu deuten, was für ein sicheres Auftreten gegenüber den großen Tieren sorgt.

Nach der Pflege ging es direkt zum Reiten in die Halle. Egal ob die Teilnehmer zum ersten Mal auf dem Pferd saßen oder schon etwas erfahrener waren - jeder kam auf seine Kosten und konnte über sich hinauswachsen. Es wurde Vertrauen aufgebaut und fast alle konnten am Ende ihres Kurses bereits in allen drei Gangarten auf den Ponys sitzen.

Zum Abschluss gab es Urkunden und Schleifchen für die Kinder, welche sie stolz ihren Eltern zeigten. In kurzer Zeit hatten sie schließlich viel über den Reitsport gelernt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch des pferdebegeisterten Nachwuchses!

Turnierergebnisse August

 

Rodewald 07.-08.08.2021:

Marietta Bertram sicherte sich mit Buddy Bär die Wertnote 7,3 in der L*-Dressur und damit den dritten Platz. Martha Rogas war auf dem gleichen Turnier mit Attrory Robby im Springreiterwettbewerb mit einer 7,0 am fünfter Stelle platziert.

 

Schillerslage 07.-08.08.2021:

Hanna und Ella Linne sind mit Vereinspony Fridolin im Führzügelwettbewerb gestartet, welchen Ella für sich entscheiden konnte. Und auch Hanna belegte einen tollen dritten Platz.

 

Nienburg 14.-15.08.2021:

Lia Lührs ritt mit Rafaello den Reiterwettbewerb Schritt-Trab und platzierte sich an zweiter Stelle mit einer 7,7. Auch Lisa Wüstefeld stellte Rafaello vor. Das Paar wurde in der L*-Kandare Dritter mit einer 7,6.

Hannah Neumann holte mit Attyrory Robby eine Springschleife für unseren Verein. Im E-Springen mit steigenden Anforderungen sicherte sie sich Platz 5 mit einer fehlerfreien Runde in 46,5 Sekunden.

 

21.-22.08.2021

An diesem Wochenende gab es für den RFV Berkhof einige silberne Schleifchen in den verschiedensten Prüfungen.

In Stelingen erritt sich Henno Thies mit Golden Gun Platz 2 im Dressurreiterwettbewerb mit einer 7,2 und Ann-Katrin Dehne belegte ebenfalls den zweiten Platz mit Lovely Ludwig in der Dressurpferde A mit einer 8,0.

Marietta Bertram vertrat den Verein in Barsinghausen. Ihr silbernes Schleifchen sicherte sie sich mit Smooch und der Wertnote 7,0 in der M*-Dressur.

Lia Lührs wurde mit ihrem Pferd Rafaello ebenfalls Zweite. Sie ritt in Uetze-Katensen den Reiterwettbewerb Schritt-Trab.

 

Hannover 27.-29.08.2021:

Die Regionsmeisterschaften waren in diesem Jahr für Lisa Wüstefeld und Rafaello ein großer Erfolg. In der L*-Dressur erhielt sie die Wertnoten 7,6 und in der L**-Dressur eine 8,2. Mit silbernen Schleifen in den beiden Wertungsprüfungen konnte das Team Vizeregionsmeister in der L-Tour werden.

Auch Henno Thies sicherte sich mit Golden Gun ein Schleifchen in Hannover. Mit einer 7,0 belegte er Platz 6 im Springreiter-Wettbewerb.

Zeltlager im August

 

In diesem Jahr hat traditionell wieder unser Zeltlager stattgefunden. Vom 16. bis 18. August haben etwa 25 Vereinsmitglieder ihre Zelte neben dem Reitplatz aufgeschlagen. Beim Aufbau fing es leider bereits an zu regnen, aber das hielt uns natürlich von fast nichts ab. Nur die geplante Fahrradtour haben wir erstmal verschoben und es wurde zusammen geritten. Nach dem Reiten sind wir gemeinsam auf dem Springplatz gegangen und haben zu Fuß einen kleinen Parcours überwunden. Dabei gab es ordentlich Stimmung und Action. Abends haben wir lecker gegrillt und selbstverständlich Völkerball gespielt. Ausgepowert ging es dann in die Zelte.

Obwohl die Nacht mit Sturm und Regen relativ unruhig gewesen ist, waren am nächsten Tag alle nach dem Frühstück fit und bereit für mehr Programm. Wir starteten mit einer Schatzsuche in zwei Teams. Bis zuletzt waren beide Gruppen gleichauf. Wer tatsächlich so richtig gewonnen hat, bleibt ungeklärt. Als ehrgeiziger Sportler wollte keiner eine Niederlage hinnehmen und so blieb es bei einem Unentschieden. Wieder zurück am Stall gab es dann jedenfalls Mittagessen und bevor es das nächste Mal aufs Pferd ging nutzten wir kurz eine Regenpause, um die Fahrradtour nachzuholen. Später wurde natürlich noch geritten. Jeder hat sein Lieblingspony fertiggemacht und konnte dann in der Halle über Stangen und durch Hütchen reiten üben. Nach der abendlichen Pizza wurde dann die restliche Energie wieder zum Völkerball spielen genutzt.

Tag 3 startete erholter, da das Wetter nachts etwas mehr Schlaf zugelassen hat. Nach dem Frühstück und der Versorgung der Pferde haben wir T-Shirts als Erinnerung an ein schönes Zeltlager in diesem Jahr gestaltet. Zuletzt stand dann noch das Fotoshooting auf dem Programm. Die Ponys wurden schick gemacht und jeder posierte mit seinem Liebling vor der Kamera. Nach dem Abbau der Zelte waren die drei Tage dann auch schon wieder vorbei. Und die Veranstaltung war trotz des verregneten Wetters wieder ein voller Erfolg.

Turnierergebnisse Juli

 

Brelingen 18.07.2021:

Auf diesem Turnier erbrachte Henno Thies mit seinem Pony Golden Gun hervorragende Leistungen. Im Springreiter-Wettbewerb wurde er Achter mit einer 7,1. Den Dressurreiter-Wettbewerb konnte er sich mit der starken Wertnote 8,3 für sich entscheiden. Im kombinierten Wettbewerb sicherte sich das Team somit Platz 2.

Reitabzeichenprüfung 10. Juli 2021

 

„Beim Reitabzeichen regnet es nicht.“ Und genau so sollte es auch wieder kommen. Am Samstag haben 15 Prüflinge ihre Abzeichen bei bestem Wetter bestanden.

Morgens ging es mit der Dressur für RA 5 und RA 4 los. Im Anschluss wurde umgesattelt und auf dem Springplatz gezeigt, was man gelernt hat. Dort ritten dann auch die Prüflinge des RA 6 und RA 7 ihre Aufgabe, wobei zwei der Teilnehmer am letzten Samstag die Prüfung zum RA 5, RA 6 und RA 7 ablegten. Nach dem Springen mussten alle noch ihre Pferde bei der Bodenarbeit vorstellen. Zuletzt wurden die theoretischen Kenntnisse überprüft, bevor es am frühen Nachmittag zur Übergabe der Urkunden kam.

Die Richter Hilke Stampehl und Jonas Weikum verteilten ihre Glückwünsche zur bestandenen Prüfung und wünschen den Teilnehmern weiterhin viel Erfolg im Reitsport.

Das RA 6 haben Lotta Kursawe, Mia Dolgner, Sontje Hohm und Henno Thies bestanden. Über das RA 5,6 und 7 konnten sich Leah Wecke und Ira Brause freuen, wobei beide das RA5 dressurspezifisch ablegten. Das RA 5 wurde außerdem von Clara Mysegardes (Nachprüfung Dressur), Marcus Strauß, Carla Hartmann, Carolin Schoppe, Lily Schnitgerhans (Nachprüfung Springen) und Marlene Gerlach bestanden. Greta Kurfürst und Lily Bücker legten die Prüfung zum RA 4 erfolgreich ab und Vanessa Schiwy erfüllte die Anforderungen für das RA 4 dressurspezifisch.

Turnierergebnisse Juni

 

Sottrum 05. - 06.06.2021:

Auf diesem Turnier konnten Lisa Wüstefeld und Rafaello die L**-Dressur für sich entscheiden. Die zwei bekamen eine tolle 8,2 und waren damit unschlagbar.

 

Uetzingen 11. – 13.06.2021:

Auch eine Woche später sicherten sich unsere Reiter einige Schleifchen.

In der Dressurreiter A siegte Ann-Kathrin Dehne mit ihrem Youngster Lovely Ludwig mit einer 7,9.

Eine weitere goldene Schleife ging an Henno Thies mit seinem Pony Golden Gun. Im Reiterwettbewerb erhielt er die Wertnote 7,7 und damit Platz 1.

Julia Dittrich startete mit Samiro in der L**-Dressur. Sie belegte mit einer 7,2 den fünften Platz in der ersten Abteilung der Prüfung.

Auch Lisa Wüstefeld erritt sich Platz 5 in der L**-Dressur. Mit einer 7,6 platzierte sie sich mit Buddy Bär in der zweiten Abteilung.

In der selben Prüfung belegte Marietta Bertram mit Rio Santo den achten Platz mit der Note 7,2.

 

Braunschweig 19. - 20.06.2021

Lisa Wüstefeld sicherte sich in Braunschweig mit Rafaello ihre erste M-Platzierung. In der Dressurreiter M mischte sie vorne mit und platzierte sich direkt an dritter Stelle mit  einer 7,2.    

   

Thönse 26. - 27.06.2021:

Am darauffolgenden Wochenende war in Thönse Turnier. Ann-Katrin Dehne ritt mit Lovely Ludwig die Dressurpferde A und erhielt für eine harmonische Vorstellung eine 7,3 und damit Platz 7.

Birte Goeldel war dort ebenfalls erfolgreich. In der Dressurreiter M wurde sie mit Monte Castello Neunte mit einer 6,6.

Turnierergebnisse Mai

 

Uetzingen 01.05.2021:

Die Turniersaison wurde in diesem Jahr von Marietta Bertram in Uetzingen eröffnet. Sie startete mit fünf Pferden in den verschiedensten Prüfungen und auch einige Schleifen konnte sie sichern.

Für Lovely Ludwig war es das erste Turnier und er konnte mit einer souveränen Runde direkt Platz 4 mit einer 7,4 in der Dressurpferde A belegen. In derselben Prüfung konnte sich Findus Royal den 7.Platz mit einer 6,9 sichern. In der L*-Dressur stellte Marietta zwei weitere Berittpferde vor. Samiro wurde Dritter mit 7,2 und Rio Santo Fünfter mit 6,8. Mit ihrem eigenen Pferd Kalle Bum platzierte sich Marietta mit einer 7,4 an dritter Stelle in der M*-Dressur.

 

Essel 08.- 09.05.2021:

Auch eine Woche später waren die Berkhofer wieder auf Schleifenjagd. In Essel sicherten sich unsere Reiter elf Schleifchen.

Henno Thies war mit Golden Gun im Reiter-WB mit der Wertnote 7,8  an zweiter Stelle platziert und im Dressurreiter-WB gab es eine 8,0 und den 4. Platz.

Ann-Katrin Dehne stellte an diesem Wochenende ihren Youngster Lovely Ludwig in der A*-Dressur vor und wurde Siebte mit einer 7,2.

Auch Birte Goeldel sicherte sich eine Platzierung in einer A*-Dressur. Sie erhielt mit Damara ebenfalls eine 7,2 und wurde in einer anderen Abteilung Neunte. Zudem erhielt sie mit Monte Castello in der Dressurreiter M die Wertnote 6,7 und wurde damit Platz 6.

Lisa Wüstefeld stellte Rafaello und Buddy Bär auf dem Turnier vor. Buddy Bär wurde in der A*-Dressur Siebter mit einer 7,3 und in der A**-Dressur Zweiter mit einer 8,1. Mit Rafaello belegte Lisa in der L*-Dressur Platz 3 mit einer 7,5 und in der L**-Kandare Platz 4 mit einer 7,0.

Marietta Bertram war mit Kalle Bum erneut in einer M*-Dressur erfolgreich. Das Team wurde Zweiter mit der Wertnote 7,4. Rio Santo wurde ebenfalls von Marietta vorgestellt. Für ihn gab es in der L*-Dressur den dritten Platz mit einer 7,4.

 

Westergellersen 08.- 09.05.2021:

Anna Prahl war am gleichen Wochenende in Westergellersen. Sie ritt am Samstag erstmalig mit Rock Lady in eine Prüfung und siegte in der M*-Dressur direkt mit 72 %. Am nächsten Tag gab es die nächste Schleife in de M**-Dressur. Hier wurde das Paar Zweiter mit 70,9%. 

 

Visselhövede 15.- 16.05.2021

Eine Woche später konnte Lisa Wüstefeld mit Rafaello einen großen Erfolg feiern. In Visselhövede entschied sie mit einer überzeugenden Vorstellung die L**-Kandare mit einer 7,8 für sich.

 

 Alvern 29. - 30.05.2021:

Am letzten Mai-Wochenende waren Ann-Katrin Dehne und Lovely Ludwig in Alvern. Sie belegten in der Dressurpferde A Platz 3 mit einer 7,3. 

 

Wir freuen uns sehr über die ersten tollen Erfolge in diesem Jahr und hoffen auf weitere harmonische Vorstellungen von unseren Schleifenjägern. Die Daumen sind fest gedrückt. Weiter so!

RFV Berkhof e.V.

Am Wittegraben 5

30900 Wedemark-Berkhof

Termine im Überblick: 

Herbstferien - Reitkurse: 

(nur als Folgekurs buchbar!)

Kurs I: 18.- 21.10.2021

Kurs II: 25.-28.10.2021

Reitabzeichen-Prüfung:

09.10.2021

Weiterführende Informationen zu Terminen & Veranstaltungen finden sie hier